Februar 2012 - Nach elf Monaten der Proteste gegen die syrische Diktatur sind bereits tausende Syrer getötet worden. Doch der syrische Aufstand wächst weiter. Die meisten Dörfer der Provinz Idlib werden bereits von Aufständischen mit Unterstützung der Bevölkerung gehalten. Deserteure haben die Freie-Syrische-Armee gegründet und versuchen Dörfer und Demonstrationen gegen Angriffe der Armee zu schützen.

Doch das Regime ist nicht am Ende. Mit aller Härte schlagen sie im ausgehenden Winter in der Provionz Idlib zu. Armee und Shabiha-Milizen verbreiten durch Massaker und Artillerie Angst überall. Am 22.Februar wird das Dorf Kurin angegriffen. Es sollte der Auftakt einer brutalen Militäroffensive in der Region sein, die wochenlang anhalten wird.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…