Bei einer Kunst-Veranstaltung in der Kunsthalle am Karlsplatz hat am 9. November 2011 der Komponist und Medienkünstler Karlheinz Essl Junior drei Eigenkompositionen vorgestellt, die angeregt durch Bilder von Christoph Überhuber entstanden sind. Neue Musik und bildende Kunst traten an diesem Abend in ein Wechselspiel und wurden gemeinsam präsentiert. Zur Einführung in diese Kunstveranstaltung sprach Peter Bogner, Direktor des Künstlerhauses Wien, über den Zusammenhang zwischen Musik und den visuellen Künsten. Die Bilder von Christoph Überhuber, in denen ihrerseits die Schwingungen der Musik Karlheinz Essls spürbar sind, waren erstmals öffentlich zu sehen.
ueberhuber.at/

Redaktion: Jackie Schwarzinger
Kamera: Christopher Herndler, Ernst Miesgang
Schnitt: Ernst Miesgang
Moderation: Lisa Wonka

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…