Das Dockville Festival in Hamburg überzeugte mit über 120 Bands und DJs, darunter James Blake, Ghostpoet, METRONOMY, Dillon, Frittenbude, Dirty Disco Youth und viele interessante Künstler im MS DOCKVILLE KUNSTCAMP: Krautzungen / Das Labor für pragmatischen Utopismus, Akaak uvm. ♥♥♥ Hier sind unsere Impressionen von letzter Woche.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…