"Vielleicht haben wir es nicht besser verdient." Das bemerkt einer der beiden Kameraden, nachdem er den anderen im Affekt mit einem Messer ersticht. War es Notwehr, lange geplante Rache oder pure Verzweiflung, die ihn zu dieser Tat trieb? Und warum versucht er sich mit diesem letzten Satz zu rechtfertigen? Es mag wohl an den Umständen liegen - Endzeit. Oder ist die Ursache des "Tötens" doch in der menschlichen Natur begründet - in Geiz und Rachsucht?
Dieser Film behandelt das gängige Thema "Endzeit" auf eine völlig neue Art und Weise und regt zum Nachdenken über den Urinstinkt des Menschen an.
Wir drehten den Kurzfilm im Rahmen unserer Mediengestalter-Ausbildung in einem kleinen Team.
Ich persönlich war für die Lichtsetzung und die Tonaufnahmen vor Ort verantwortlich.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…