Unter dem Titel “Digitaler Salon – Fragen zur vernetzten Gegenwart” laden das Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) und DRadio Wissen, das digitale Hörfunkangebot des Deutschlandradios, zu einer Talkreihe mit Gästen aus Wissenschaft, Politik und Kultur. Am Abend des 26. Oktober 2012 wird es in Berlin, Unter den Linden Ecke Bebelplatz, ab 19.00 Uhr um die digitale Volkswirtschaft gehen.

Der Ausgangsfrage “Die Demokratisierung der Wirtschaft? Crowdfunding und Co. als Prototypen für eine neue digitale Volkswirtschaft?” folgend, diskutieren wir heute über Chancen und Risiken neue Geschäftsmodelle.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…