Das Gesundheitszentrum St. Pauli liegt zwischen Reeperbahn und Landungsbrücken. 1997 wurde hier das alte Hafenkrankenhaus geschlossen. Auch Lilo Wanders hatte damals - wie viele andere Prominente - die Sankt Paulianer beim Kampf um den Erhalt ihrer Gesundheitsversorgung unterstützt. Nun hat sie einen Tag einige Projekte besucht: Die Krankenstube für Obdachlose, das Cafee mit Herz, Haus5, die Ambulanz Hafen Hamburg, ProFamilia, das Hamam, die Naturheiletage und Haveno ... Neugierig, was das alles ist? Hier ein kleiner Rundgang durch acht der rund 35 Projekte. Mehr dazu auch unter: gzstpauli.de

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…