Das besetzte Haus "Rote Flora" im Schanzenviertel ist nicht nur Treffpunkt von Autonomen und Linken aus Hamburg und ganz Deutschland, sondern auch ein Gemeinschaftsprojekt. Neben Flohmärkten, Konzerten und Theater besitzt das Haus auch einen kleinen Skatepark. Natürlich für lau zu befahren und von Hand selber gebaut.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…