Wie sieht Berlin in 20 Jahren aus? Dieser Frage gingen Jugendliche in Berlin nach. Sie nennen sich die jungen Futuristen, oder kurz: YooFooz. In einem Workshop hat sich die Gruppe kennen gelernt und sich Gedanken über eine nachhaltige Stadtentwicklung in Berlin gemacht. Ihre Visionen präsentierten sie in einer fahrenden S-Bahn, dem so genannten Future Shuttle.

So soll auf dem Flughafen-Tempelhof-Gelände ein Ort der Bildung entstehen oder aus dem grauen Messezentrum ICC ein bunter Ort der Kultur werden.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…