Vor genau zwei Jahren erblickte die Coffee Circle-Webseite das Licht der Welt. Zuvor arbeiteten wir neun Monate lang an der Umsetzung unserer Idee. Wir bekamen einen Bankkredit, kauften in Äthiopien unseren ersten Kaffee ein und fanden im Berliner betahaus ein Büro, Lager und Gleichgesinnte.

Warum das alles? Zum einen haben wir in Äthiopien, bildlich gesprochen, Licht und Farben des Kaffeegeschmacks gesehen. Wir konnten nicht mehr zurück in den Schatten des Supermarktregals. Dieses Erlebnis möchten wir so vielen Menschen wie möglich näher bringen. Schlechter Kaffee macht nämlich schlechte Laune (und Magenschmerzen). Zum anderen heißen wir nicht zufällig "Kaffeekreis". Wir glauben an eine transparente, zeitgemäß faire Art des Kaffeehandels. Wir möchten den Kaffeebauern und ihren Familien mehr ermöglichen als alle anderen Systeme des (fairen) Kaffeehandels. Vielen Dank für Euer Vertrauen in uns und Euren Mut, unserem Kaffee eine Chance zu geben! Wir haben gemeinsam noch viel vor! Und übrigens: Zur Feier des Tages entfallen von heute bis Sonntag mit dem Gutschein-Code "zwei-jahre-coffee-circle" die Versandkosten!

Herzliche Grüße im Namen des ganzen Coffee Circle-Teams

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…