Dieselbe Geschichte aus zwei Blickwinkeln erzählt. Hier ist, wenn überhaupt, was schief gelaufen. Man tauscht Alltag gegen Freiheit und riesige Anführungszeichen und erhält obendrein nen Haufen Kartons, Taschentücher und Postleitzahlen. Irgendwie ist’s nie wieder so, wie es mal war, bis es endlich wieder so ist. Und, lieber Albert: Raum ist gleich Zeit.

Gedreht wurde das Video in einem alten Kontorhaus in Hamburg.

Regie hat - wie bereits beim letzten JJ-Video - Haegar vom Medienpalast geführt.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…