1 Million Mal C-Klasse. Handarbeit statt gedruckter Plakate. Irritation statt gewohnter Mercedes-Bildsprache. Wir ersetzten Fotos von Autos und Menschen durch viele kleine schwarze Punkte – und lösten damit erst einmal Verwunderung aus. Die 15 Plakatwände im Mercedes-Benz Werk Bremen trugen vier Tage lang nichts als unterschiedlich farbige Flächen mit kleinen schwarzen Zahlen darauf.

Am fünften Tag dann die eigentliche Aktion: An jeder der 15 Wände machten sich zwei Mitarbeiter im weißen Overall zu schaffen und verbanden über den ganzen Tag hinweg in akribischer Detailarbeit bis zu 600 Punkte. Am Ende (des Live Happening) entstand eine Zeichnung mit einem C-Klasse Mercedes plus Mitarbeitern. Die Botschaft: 1 Million Autos verbinden – Werk Bremen, eine starke Mannschaft!

Statt der üblichen müden Blicke auf dem gehetzten Weg zum Arbeitsplatz hatten wir hier einen echten Hingucker; es wurde gestaunt, gefragt und gefachsimpelt. Eine Aktion, die vielen der 12.000 Mitarbeiter im Gedächtnis bleibt.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…