Mit der Kamera im Rucksack und unbemerkt von den Chinesen entstand ein Dokumentarfilm, der tiefe Einblicke in die Überreste der letzten buddhistische Hochkultur ermöglicht. In der atemberaubenden Kulisse des Himalaja treffen wir Meditationsmeister, die zurückgezogen außerhalb der klösterlichen Gemeinschaften leben, den Yogis, deren Geschichten seit jeher den Mythos des wundersamen Tibets begründen. Wir werden Zeugen einer jahrtausende alten Tradition, für die unser Weltbild als zu klein erscheint.
yogifilm.de
.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…