Der mehr als 200 Meter hohe Margarethenturm ist eine ganz besondere Formation im Rosengarten. Erst in den 1950 er Jahren wurde dieser Teil des Rosengartens erstbegangen. Doch damals im technischen Stil, mit Bohrhaken und Seilen, die auch zur Fortbewegung genutzt wurden. Angelika Rainer wagt den Versuch einer freien Durchsteigung.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…