Am 12. Ja­nu­ar fand eine Demo für die drei er­mor­de­ten Kur­din­nen von Paris statt. Ca. 200 Men­schen be­tei­lig­ten sich um den Toten zu ge­den­ken. In Re­de­bei­trä­gen wurde mehr­fach er­wähnt, dass Sa­ki­ne Cansız als ein­zi­ges weib­li­ches Grün­dungs­mit­glied der PKK hin­ge­rich­tet wurde. An 3 ver­schie­de­nen Kund­ge­bungs­sta­tio­nen wur­den Re­de­bei­trä­ge ver­le­sen, die die Zu­sam­men­ar­beit der staat­li­chen Be­hör­den Frank­reichs und Deutsch­land mit der tür­ki­schen Re­gie­rung bei der Re­pres­si­on des kur­di­schen Be­frei­ungs­kampf kri­ti­sie­ren. Auch bei die­ser De­mostra­ti­on waren staat­li­che Über­wa­chungs­or­ga­ne im Um­feld un­ter­wegs.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…