Im Rundeindicker der Zeche Zollverein wurde früher Kohle mit Wasser versetzt. Heute wird in dem denkmalgeschützten Objekt mit einer 360°-Projektion ein etwa zwanzigminütiger Panorama-Film auf die Innenseite der Außenwand projiziert. RUHR 360° fängt die verschiedenen Facetten des Ruhrgebiets mit den Mitteln des Dokumentarfilms ein. Etwa ein Duzend Protagonisten führt uns quer durch die Geschichte der Region, durch unterschiedlichste soziale Schichten und Lebenswelten. Der Film wird ohne Sprache erzählt und wesentlich von der Musikkomposition bestimmt. Durch das wortlose Zusammenspiel von Bild und Filmmusik entfaltet das 360°-Panoptikum seine volle emotionale Wirkung und unterstreicht den Spannungsbogen der sieben Themen: Natur, Energie, Produktion, Logistik, Bildung, Sport und Kultur.

© jangled nerves

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…