1963 kommt das siebenjährige Tibeter Flüchtlingskind TIBI Lhundub Tsering aus einem Kinderheim in Dharamsala zu seiner Pflegemutter in die Schweiz. Die private Hilfsaktion einesIndustriellen hat ihn aus dem Kinderheim in Dharamsala in die Schweiz gebracht. Der Dalai Lama und die Schweizer Behörden waren damit einverstanden. Als RUTH GRABER auf dem Flughafen Zürich-Kloten ihr Pflegekind in Empfang nehmen kann, weiss Tibis in Indien zurückgebliebene Mutter YOUDEN JAMPA nicht, wo ihr Kind ist.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…