facebook.com/titus instagram.com/titus titus.de/duesseldorf

Zum Schneemannbauen, Ski- oder Snowboardfahren, sowie für eine ulkige Schneeballschlacht sind Schnee und Kälte sicherlich nützlich. Zum Skateboardfahren sind beide jedoch reizlos. Oftmals ist man daher gezwungen ein Obdach aufzusuchen, wobei Bushaltestellen aufgrund des begrenzten Platzangebots wegfallen. Die Düsseldorfer Skatehalle erschien Thilo Nawrocki, Alex Ring, Pascal Tawadros, Ilya Merkushev, Maurice Broexkes und Björn Berchtenbreiter (im Clip ohne Nameseinblendung, aber mit dicken Tricks) zur Überwinterung schon geeigneter, zumal alle zufällig auch noch Angehörige des Titus Düsseldorf Shop-Teams sind. Dass die Vorkomnisse audiovisuell dokumentiert wurden, ist jedoch kein Zufall mehr. Nach kurzer Recherche entpuppten sich das komplette Team als nicht gänzlich unbegabt.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…