|| Für meinen Bruder, zum 22ten ||

Mitte September 2012 haben wir es endlich geschafft, uns die Alpen vorzuknöpfen. Geplant war im Großen und Ganzen die klassische Albrecht Route, etwas abgewandelt zur sog. Hannibal Route.
Entsprechend war die Vorbereitung auf eben diese Route ausgelegt. Leider hat uns das Wetter bereits am zweiten Tag einen gewaltigen Strich durch die Rechnung gemacht, als es bis auf 1200m geschneit hat. Geplant war an diesem Tag auf der Heidelberger Hütte auf 2264m oberhalb von Ischgl zu nächtigen, was da facto durch einen halben Meter Neuschnee unmöglich war.
Mangels bekannter Alternativen sind wir deshalb auf die Via Claudia-"Autobahn" ausgewichen und waren dadurch sehr viel schneller sehr viel weiter als gedacht.

Auf der anderen Seite muss ich auch ehrlich zugeben, dass mich als Transalp-Neuling auch die von uns letztendlich gefahrene Route ordentlich gefordert hat. Und so können wir dieses Jahr hoffentlich noch eine Schippe drauf legen!

Musik:
[Unknown Artist from Soundcloud]- Computer
Brian Hall - Clouds
House de Racket - Roman
Wye Oak - Civilian
Skero & Joyce Muniz - Kabinenparty (Dkay Remix Radio Version)
Mumford & Sons - I will wait (Live from the Brits 2013)
Black Shampoo - My Ghost
Michael Bublé - Feeling Good (Live from Madison Square Garden)
Muse - Feeling Good

Überwiegend mit einer GoPro HD Hero 2 gefilmt, geschnitten mit Final Cut Pro X, Titles aus Apple Motion 5

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…