Inspiriert durch den Artikel “Klingender Kaktus und tönender Topf” (Stuttgarter-Nachrichten, Dienstag, 16.4.13 – Nr. 88 – Seite 18) haben sich erneut zwei Künstler (Benjamin Grau graumusic.de & Felix Löffler spoonler.com) zusammengefunden um ein Audiovisuelle Arbeit anzufertigen, welche sich dem Weg, den man beim Durchblättern und Durchstöbern/Entdecken einer Zeitung “zurücklegt”, annimmt. Dabei enstanden alle zu hörenden Sounds mit der Stuttgarter Zeitung (Nr. 88). diese wurden erst professionell aufgenommen und danach bearbeitet/verfremdet.

Zum dem Werk selber:
Zuerst tritt das Titelbild in Erscheinung, wobei der Blick dann über einige Überschriften und ein paar Bilder zu dem “ich bin ein Musikinstrument”-Bild gelangt.
Dabei ist hervorzuheben, dass das komplette Video ein “One Shot” ist und somit ohne Schnitte arbeitet und das “Zeitungserkunden” als zusammenhängenden Prozess darstellt.

Man sollte auch auf das Licht achten, welches zu Beginn blau ist – das “ins Blaue” Gehen soll die “Ungewissheit” zu Beginn spiegeln, “welche Informationen werden auf den folgenden Seiten zu lesen sein?”.
Die Farbe Blau geht langsam in ein Rot über, welches das “Vertrautsein” mit der Zeitung darstellen soll.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…