Der Kythera-Preis ist ein internationaler Kulturpreis, der seit 2002 jährlich von der Düsseldorfer Kythera-Kulturstiftung verliehen wird. Hauptzweck der 2001 von Gabriele Henkel gegründeten Stiftung ist die Vergabe dieser mit 25.000 Euro dotierten Auszeichnung. Mit ihr will die Stiftung Künstler würdigen, „die sich Verdienste um den Kulturaustausch zwischen Deutschland und den romanischen Ländern erworben haben.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…