Im Rahmen der Serie Fünfuhrdreißig zeigen wir jeden Monat einen Song von uns in akustischer Version. Darunter sind drei neue Songs, die auch auf der kommenden EP zu finden sein werden. Heute der Zweite: “Ich, Ich, Ich”. Mit freundlicher Unterstützung des betrunkenen Weggefährten Chris.
Kommt wieder. Es lohnt sich. // rokoko-band.de

Regie und Schnitt: Simon Hegenberg // DigitalMilk.de
Ton: Jacob Vetter

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…