Jöran Muuß-Merholz im Gespräch mit Philipp Schmidt, Mitarbeiter am MIT Media Lab in Cambridge.
Warum treffen sich gerade die netzaffinen Menschen in einem Raum, um nebeneinander an ihren Computern zu arbeiten - obwohl das doch auch über das Internet ginge? Und was hat das mit der Innenarchitektur des MIT Media Labs zu tun?

Das Video ist Teil des Artikels "Von Hackathons und Booksprints, Eduhacks und Edithons. Aktionsorientierte Formate in der Bildungsarbeit - ein Überblick und ein Interview mit Philipp Schmidt" auf pb21.de/2013/04/hackathon-booksprint-eduhack-und-co

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…