SEBASTIAN MUELLAUER - Industriedesigner und leidenschaftlicher Utopist an der Schnittstelle zwischen Technologie, Natur, Kunst und Fortschritt. Eigentlich war Sebastian seiner Zeit immer schon voraus.

Neben zahlreichen internationalen Arbeiten widmet er sich seit einigen Jahren dem Open Source Projekt 'PROTEI' - einer autarken Segeldrohne zur Beseitigung von Meeresverschmutzungen aufgrund Ölkatastrophen.

Im Oktober 2011 fand im Rahmen der Leipziger Designmesse DESIGNER'S OPEN die Verleihung des MDR Designpreises statt. Sechs mitteldeutsche Hochschulen, sechs angehende Produktdesigner, sechs ausgewählte Arbeiten zum Thema Nachhaltigkeit waren nomiert. Sebastian gewann den ersten Preis mit seiner Arbeit "TAKU - eine mobile Reise- und Forschungstation". Sein Preis: Dieser Film.

Gedreht im Sommer 2012 ist dieses filmische Porträt eine Moment- und Bestandsaufnahme zugleich.

Sebastian lebt und arbeitet in Berlin.

FILM & INTERVIEW: Kristian Ansand & Martin Gilluck // ERTZUI FILM
ZUSÄTZLICHE KAMERA: Ilko Eichelmann
ZUSATZMATERIAL: Hunter Daniel, Toni Nottebohm // PROTEI.ORG
MUSIK: Porfour alias Michael Kohl
HERSTELLUNG: Mitteldeutscher Rundfunk

sebastianmuellauer.com
protei.org

soundcloud.com/porkfour
ertzui.de

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…