Vor Beginn der U21 Europameisterschaft in Israel traf die deutsche U21-Nationalmannschaft auf ein Vorbereitungsprogramm der besonderen Art:
Auf dem Gelände des Fahrtechnikzentrums in Saalfelden (Österreich) lernte die Mannschaft von Rainer Adrion, bei fahrerischen Herausforderungen wie Slalomfahren oder das Reagieren beim Ausbrechen des Fahrzeugs, dass nicht nur am Ball, sondern auch beim Autofahren das richtige Gefühl im Fuß wichtig ist.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…