Aufgrund der gewaltsamen polizeilichen und politischen Übergriffe auf friedliche Demonstranten - gegen die Abholzung einer der wenigen und beliebten Grünflächen in Istanbul, dem Gezi Park, der einem Einkaufszentrum für den Sohn des stellvertretenden Premierministers weichen soll - kommt es seit dem 31. Mai 2013 zu landesweiten und internationalen Protesten. In Hamburg gibt es seit Beginn der Übergriffe Kundgebungen, Infostände und Solidaritäts-Erklärungen. Bedauerlicherweise hat sich die Lage in Istanbul in den vergangen zwei Tagen weiter verschärft!

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…