Im traditionellen Stil begeht Andreas E. die AV zu dem Rissklassiker Flirting with Desaster im Kühlschrank. Da früher bekanntlich eh alles besser und aus Holz war, wird Andis Tanz durch den Riss mit einigen althergebrachten Klängen untermalt. Die luftige AV garantiert ein einprägsames Klettererlebnis u fordert ein geschultes Auge für die zu legenden Sicherungen u einen freien Kopf um bis zum Umlenker zu kommen.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…