Leonardo erwarb in Florenz, im Atelier des Meisters Verocchio, seine ersten fähigkeiten in der Malerei und der Bildhauerkunst. Doch schon bald drängte es ihn zu größeren Taten: er entwarf Pläne von Städten, Straßen und Befestigungsanlagen. Sehr schnell erkannte sein Umfeld, daß Leonardo auf vielen Gebieten hochbegabt, ein Multitalent war. Doch Laurenzio de Medici, der in Florenz Einfluß und Macht hat, mochte den jungen Leonardo nicht besonders. Enttäuscht darüber, daß man seine Fähigkeiten nicht entsprechend zu würdigen wußte, ging Leonardo nach Mailand...

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…