von Jela Hasler, Abschlussfilm 2013

Eigentlich wollte die Autorin einen Film über einen Pornoproduzenten drehen. Doch das Unterfangen scheitert und sie sieht sich unerwartet mit ihrer Familie konfrontiert: Mutter, Vater und Schwester sind wenig erfreut über ihre ursprüngliche Idee. Auf beiden Seiten ist zwar viel guter Wille, aber wenig Verständnis vorhanden – zu unterschiedlich sind die Lebensentwürfe der Eltern und der Schwester von demjenigen der angehenden Filmemacherin.

Essay, 12'18''

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…