willkommen auf meiner neuen plattform und dem ersten filmchen!
...eigentlich wollte ich mit meinem letzten neuzugang, einer P-38 von GWS, noch warten bis sie fertig bemalt ist.
aber in diesem jahr spielt das wetterchen irgendwie ma gaaaaaar nicht mit und so mussten die "designarbeiten"
am fluggerät eben unterbrochen werden, als es plötzlich und unerwartet schön wurde. so geschehen am 2.7.2013.
der erfolgreiche jungfernflug fand bereits am 18.6.2013 statt.
an der kameraführung von kumpel und "kamerakind" pocke wäre normalerweise auch nichts auszusetzen gewesen,
hätte ich ihm nur vorher verraten, dass der zoom langsamer ist, als der meiner alten digi-cam ;)
noch paar daten zum flieger:
spannweite: 1,20m
abfluggewicht: 1238g
antrieb: 2x hk donkey 1100kv
prop: 9x7 master airscrew (linker gegenläufug)
esc: 2x tgy plush 40A (getrennt steuerbar via mix auf rudder)
akku: tgy nano-tech 2250mA/h 65-130C 3S
I max. vollschub im stand: 52A
V max. via gps: folgt noch, aber gefühlte 180km/h :)
fahrwerk: 3x servoless (je 18g), 2x knick- und 1x teleskop-federbein (epf)
pilot: ein kesser teddy, namens MICHI, erschaffen in handarbeit von meiner freundin gitti.
...ach ja, das wichtigste: SIE FLIEGT ABSOLUT KLASSE! egal, wie schnell oder langsam
und fertig bemalt ist sie mittlerweile auch (5 textil-stifte)

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…