Dies ist das erste Konzept-Video, das wir zu unseren klingenden Raum erstellt haben.

In diesem Raum können sich Kinder und Erwachsene sich spielerisch mit Klangphänomenen auseinandersetzen. Mittels einer speziellen Technik werden beim Betreten des Raumes an bestimmten Stellen Klänge erzeugt, als deren Auslöser nach und nach die eigene Bewegung erkannt wird.

Ein Klang kann alles sein, was „hörbar“ ist: z.B. instrumentale Klänge von Klavier, Klangschale, Flöte, Trommel, Regenmacher etc., aber auch Tierstimmen, Naturphänomene usw. Neben dem reinen Auslösen eines Klangs kann sich dieser in Abhängigkeit von der Bewegung nochmals in seinem Charakter (z.B. in Klangfarbe oder Lautstärke) verändern.

Ursprünglich wollten wir einen drucksensitiven Fußboden installieren, jetzt haben wir es technisch so gelöst, dass auch die gesamte Raumhöhe zur Klangerzeugung genutzt werden kann.

Alle Informationen zu Idee und Konzept, aktuelle Neuigkeiten rund um unser Projekt, Möglichkeiten mit uns Kontakt aufzunehmen als auch sich Fotos und Filme anzuschauen bzw. zu hören finden Sie auf unserer Website klingende-raeume.de

Animation: Jessica Koppe
Musik: Miriam Lehmann-Gragert

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…