MULTITOUCH TABLE von Melchior Jurczyk, Nicolas Gramlich, Florian Weispfennig | HS Mannheim | ISM SS 2009 | Prof. Hartmut Wöhlbier Die drei Studenten aus dem Bereich Informatik haben sich mit der Verbesserung des Multitouch-Tisches beschäftigt, um die Bilderkennung zu verbessern. Hierzu haben sie die Innenwende neu ausgekleidet, sowie die Lampen im Inneren des Tisches neu ausgerichtet. Im Softwarebereich entwickelten die drei zusätzlich ein Spiel mit dem Namen "Untangle", welches durch die Eigenschaften des Multi-Touchs dazu einlädt mit mehreren Personen gleichzeitig spielen zu können.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…