Dem europäischen Winter entfliehen und dem Leben auf dem südamerikanischen Kontinent frönen. Überlandbusse, Einbaumboote, einmotorige Flugzeuge und dreirädrige Motos transportierten uns 4000 Kilometer quer über den wilden Kontinent von Lima an der Pazifikküste bis in Argentiniens Hauptstadt Buenos Aires. Ein Monat voller Eindrücke in einer anderen Welt: Von den weltweit trockensten Gebieten im peruanischen Küstenstreifen über karge Landschaften des bolivianischen Hochlandes, dem dampfenden Amazonasgebiet, bis in die Weiten der argentinischen Weidelandschaft. America latina libre – Volveremos 2014!

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…