Ein internationales Theaterstück über Fremdsein, Mut, Freundschaft und Toleranz

Die Kinder Tino und Filippo sollen beieinander übernachten, aber sie kennen sich nicht!
Spielerisch und durch visuelles Erzähltheater erzählen wir ihren abenteuerlichen Weg zu einer großen Freundschaft.
"Ich bin Filippo. Und ich übernachte heute hier!„ Mit diesem Satz präsentiert sich eines Abends Filippo bei Tino zuhause. Tino kennt Filippo nicht: Ihre Eltern sind miteinander befreundet, aber sie haben sich noch nie gesehen. Filippo richtet sich häuslich in Tinos Zimmer ein.
Tino muss sehen, wer da in seine Welt hineingeschneit ist. Und eigentlich sollen die beiden Kinder schlafen gehen. Aber anstatt schlafen zu gehen, finden sie tausenderlei Gelegenheiten nicht schlafen zu gehen. Viel zu groß ist die Neugier auf den anderen.
Im Spiel erfinden und erleben die beiden die ganze Welt im Kinderzimmer: Abenteuer, Streit und Versöhnung, Traurigkeit und Tanz.

Am Ende steht Tino's Frage: "Kommst du morgen wieder?"
Eine Freundschaft fürs Leben ist geboren.

Weitere Infos und unseren Spielplan gibt es hier: kindertheater-muenchen.info

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…