Einfach bei Marvel rein marschieren, seine Mappe auf den Tisch legen und gleich als Comic-Zeichner loslegen. Was sich anhört wie die Traumvorstellung eines etwas realitätsfernen Pubertierenden, wurde für David Boller vor mehr als zwanzig Jahren wahr. Heute ist der Herr zurück in der Schweiz und seine langjährige Erfahrung macht ihn zum grossen Fisch im kleinen Teich, denn wer in diesem kleinen Land kann schon von sich behaupten, bei Marvel Comics gezeichnet zu haben? Wie er die damalige Comic-Krise überlebt hat, wie er seinen eigenen Verlag gegründet hat, der jetzt weltweit publiziert und was er mit einem Comic für Tamile in der Schweiz vorhat, das haben wir ihn in seinem Atelier gleich selbst gefragt.

zampano-online.com

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…