In dem Lied "Scheißhaufen" des Musik- und Comedy Ensembles "Theatre du Pain" wird ein ganz normaler Alltag geschildert, in dem sich Freunde zum Spieleabend treffen und man über die letzte Amerika Reise plaudert. Gekonnt ignorieren sie jedoch einen vor sich hinstinkenden Scheißhaufen im Zimmer dessen Geruch mit wohlriechenden Rosendüften übertüncht wird.

Ebenso wie in dem Lied, ignoriert die Familie in dem Videoclip, ihre Probleme und fährt fort mit ihrem Leben wie gewohnt. Selbst als die Probleme anfangen überhand zu nehmen und eigentlich nicht mehr zu ignorieren sind versucht die Familie noch ihre perfekte Fassade zu erhalten. Am Ende jedoch sind die Probleme so groß geworden, dass sie die Familie einzwängen und überschwemmen.

Schnell fiel die Entscheidung, die Szenerie in ein Puppenhaus zu verlegen und den Clip mit der Stopmotion Methode umzusetzen. Ein Puppenhaus verkörpert mehr als alles andere eine heile Welt in dem alles hübsch und ordentlich ist. Das alles doch ganz anders kommen kann, als man es die Puppenfamilie gerne hätte, zeigt dieses Musikvideo.

AUFTRAGGEBER | Theatre du Pain, Klub Dialog
UNTERSTÜTZUNG | WFB

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…