HerrSchneider alias SchneidersBuero erzählt in seinem Schauraum alias SchneidersLaden von der Begestierung für elektronische Musikinstrumente, Modularsysteme und kleine Hersteller, von der Motivation seiner Kunden, von der Freude am einfachen Strom und dem Anspruch seines Handelns. Er erklärt seine Idee von der regelmäßigen Neuordnung des Ladens, der immer wieder anders zusammengebaut Kunden und Anwender auf immer wieder neue Ideen bringen soll und kann. Der Anspruch an Qualität und Motivation der Lieferanten wird mit den Gewohnheiten beim Kauf eines Bio-Apfels verglichen, was leider noch nicht der Realität des Marktes entspricht. Die derzeit ausgestellten Geräte in Ihrer Menge und die Athmosphäre des Ladens werden hervorragend echt dargestellt.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…