WerkbundFenster. Neues Format. Gewohnte Qualität.

Das neue Format im WerkbundForum bietet Werkbündlerinnen und Werkbündlern die Möglichkeit, gemeinsam über Ihre Projekte in Dialog zu treten und interessierten Gästen, sich mit ihren Erfahrungen am Diskurs über die notwendige gute Gestaltung unserer Umwelt einzubringen.

Rolf Schmidt DWB [Architekt]

1930 Geb. in Halle/Saale
1947 Maurerlehre
1950-54 Staatsbauschule Frankfurt
1954-55 Städelschule Frankfurt bei Professor Johannes Krahn;,
seit 1955 freier Architekt und Designer
1966 Berufung in Deutschen Werkbund
1975 Geschäftsführer DWB Hessen
1977 2. Vorsitzender DWB Hessen
1979 DWB – 1989 1. Vorsitzender DWB Hessen

Bereits als Student Wettbewerbserfolg; Stipendium Cité Internationale des Arts Paris; mehrfach national und international ausgezeichnet; Mitglied im BDA, Städtebauinstitut Nürnberg.

Rolf Schmidt ist Architekt und war von 1979 – 1988 1. Vorsitzender des DWB Hessen. Neben zahlreichen Aktivitäten in den Bereichen Design, Architektur, Städtebau und Publizistik arbeitet er mit weiteren Werkbündlern in einer Arbeitsgruppe für eine bessere Zukunft des Campus Bockenheim. Was ihn derzeit beschäftigt, verrät er uns an diesem Abend.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…