To create the "Stacked Paintings", which are the second great group of artworks ideated by Jackson since 1980, thousands of canvases are made, then painted and stacked with the painted side downwards.
Monumental, closed rooms or even sculptures are thus created, in which paint serves as medium of expression as well as of adherence.
In this interview, the artists and the exhibition curator Dennis Szakacs speak about this piece.
Interview, photos & videoediting: Viviana D'Angelo
Project supervision: Textbau.com

Bei den »Stacked Paintings«, die Jackson seit 1980 als zweite zentrale Werkgruppe erstellt, werden Tausende von auf Keilrahmen gespannte Leinwände bemalt und anschließend mit der bemalten Seite nach unten aufeinander gestapelt. Es entstehen monumentale umschlossene Räume bzw. skulpturale Werke, bei welchen Farbe in gleichem Maß als Klebe- wie auch als Ausdrucksmittel verwendet wird. Im Interview erzählen der Künstler und Kurator Dennis Szakacs mehr zu dem Werk.
Interview, Fotos & Schnitt: Viviana D'Angelo
Redaktion: Textbau.com

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…