WWW.DELETA.DE

Teaser produziert von pando diferente film- und medienproduktion - pando-diferente.com
mit Material aus der videoinstallation "insomnia" von Silvia-Szabó, zu sehen in der Hebelhalle SousSol
und Musik von Trees In Reverse, aufgenommen bei der Eröffnungsfeier in den breidenbach studios

TEILNEHMENDE INITIATIVEN:

[art/o/phonic]
Art van Demon e.V.
breidenbach studios UG
Café ohne Grenzen
delta philosophie heidelberg e.V.
Dezernat 16
Die Leitstelle
Es lebe der König
Haltlos
UnterwegsTheater
kunstküche
Laboratorium
Palais Rischer
pando diferente
Theater Performance Kunst Rampig e.V.
willi bender
Zeitwille
Zum Goldenen Hirsch

ÖRTLICHKEITEN:

breidenbach studios, Dezernat 16, Sousol/HebelHalle, Leitstelle, Palais Rischer und WOW-Gallery by willibender

PROGRAMM:

05.10.
19 h Eröffnung des Festivals *
20 h Eröffnungsrede Frank Zumbruch
21 h Live-Act: TREES In Reverse
Sousol/HebelHalle/ breidenbach studios

06.10.
17 h Vernissage WERKSCHAU Dezernat 16
19 h Jazztrio undeuxtrois
Anschließend Jamsession unter Daniel
Fritzenschaft
After Show DJ: László Fehér
Dezernat 16/Leitstelle

09.10.
19 h “AUF DER PIRSCH ! “
Best-of 5 Jahre ZUM GOLDENEN HIRSCH
Kurzfilmabend
Leitstelle

10.10.
16 h “Kunstwandeln”
[art/o/phonic] zieht durch die Altstadt
Eine ,laufende‘ Ausstellung
Start: Bismarckplatz, Ende Heiliggeistkirche
19:30 h Wohnzimmerkonzert

11.10.
20 h Jazztrio Und Nacht Gratzmusendaft
After Show DJ: Shindig Supreme
Leitstelle

12./13.10.
16 h - 20 h “art breidenbach”
Künstlermarkt, Bar-Café und Musik
breidenbach studios

13./14.10.
17 h - 22.30 h “Das Schloss – Winterquartier” *
Performance/Inszenierte Räume von Theater
Performance Kunst Rampig e.V.
Teilnahme im Rahmen des Festivals nur begrenzt
möglich; Schickt einfach ein Foto von euch und
dem Festivalbutton an
artvandemon@googlemail.com
und sichert euch einen von 8 Festival-Plätzen!
Eintritt 10 €

14.10.
19 h “Kunstmarkt und Subkultur” *
Vortrag Florian Weingrüll, Galerist und Inhaber von
Weingrüll Karlsruhe
Sousol/HebelHalle

16.10.
20 h HaltLos
Improvisationstheater
breidenbach studios

17.10.
19 h “Street Art vs. Gallery Art - Wer schaut Kunst wo
wie an?” *
Vortrag Dr. Ulrich Blanché, IEK Heidelberg
Sousol/HebelHalle

18.10
16 h ZEITWILLE
Abschlussevent Zettelsammelaktion
Sousol/HebelHalle

20 h “¡PlatEAU!” *
Live Painting & After Party
Drei latein-amerikanische Künstler kommen nach
Heidelberg
Musik von Sr. Calavera: Ragga, Cumbia, Drumm,
World Beat, exotic rythms aus Lateinamerika.
WOW-Gallery by willibender

19.10.
19 h – 21 h Finissage Sousol/HebelHalle *
Letztmalige Öffnung der Ausstellung

22 h “Suburbia” - Jubiläumsparty *
Release “zweidenbach”-Sampler
breidenbach-allstars und -Künstler
breidenbach studios

20.10.
14-22 Uhr Tag der offenen Tür im Palais Rischer
14 Uhr Eröffnung
16 Uhr Abschluss-Podiumsdiskussion zum
Festival:
“Kultur in Heidelberg, heute und damals”
mit Frieder Hepp, Manfred Metzner,
Werner Pieper, Kunstverein Heidelberg
und Dezernat 16
Mit Jazz von Gratzmusendaft, Kunst von
Nordbecken Kollektiv und Kindern und
Jugendlichen der Asylbewerberunterkunft
Heidelberg-Pfaffengrund, Essen von
kunstküche und Beiträgen von δelta
philosophie heidelberg e.V.

Dauerhaft:

05.-19.10.
Ausstellung Art van Demon
Di-Fr 16-21 Uhr, Sa,12./So,13.10. 14-20 Uhr
Fr, 11.10., Ausstellung geschlossen wg. Eröffnung des Choreographischen Centrums
Sousol/HebelHalle
Café ohne Grenzen
Di-Fr 16-21 Uhr
breidenbach studios

Werkschau Dezernat 16
Mo-Fr 16-20 Uhr, Sa,12./So,13.10. 14-20 Uhr
Dezernat 16
Café Leitstelle
Mo-Fr 11-20 Uhr, Sa,12./So,13.10. 14-20 Uhr
Dezernat 16

Das Schloss – Spuren im Schnee
Inszenierte Räume von Theater Performance Kunst Rampig e.V., Heidelberg
15.-20.10., Besuchszeit 17-22:30 h
Genaue Ortsangabe ab 15.10. online unter schloss.rampig.de
rampig.de
Eintritt 2 €

Spontane Performances von Es lebe der König! während des gesamten Festivals

Permanente INFOPOINTS rund um das Programm, die teilnehmenden Initiativen und weiteres werden während des Festival-Zeitraums in der Leitstelle und dem Café ohne Grenzen in den breidenbach studios aufgebaut sein.

*Hier gibts Ermäßigungen mit dem FESTIVALBUTTON. Dieser ist ab dem 30. September im Musikzimmer, Untere Strasse, für 5 € erhältlich! Der Erlös kommt dem Festival und Art van Demon e.V. zu Gute!

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…