Die 3GROSCHENVIDEOs entstanden 2007 anläßlich der "3GROSCHENAUSSTELLUNG" bei Zero Arts e.V.

15 Künstler wurden aufgefordert, visuell Stellung zu beziehen, mit ihren Positionen zum Thema Armut im weiteren Sinne ...

GZ greift den Titelbezug (und indirekt auch so manche Brechtsche Assoziation) auf und nähert sich dem Thema auf ihre Art mit den 3 Groschen Videos an:

3GROSCHENVIDEOs
I. GLÜCK IN TÜTEN (00:33 min)
II. ZWEIFEL VERNICHTEN (02:10 min)
III. EIN BESCHAULICHER SPÄTER FREITAG ABEND IM DEUTSCHEN FERNSEHN (man soll den Tag nicht vor dem Abend loben ...) (08:54 min)

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…