Die Gemeinschaft ist zerbrochen. Frodo und Sam müssen sich alleine nach Mordor durchschlagen. Dabei ist ihnen der nach Sams Meinung eindeutig schizophrene Gollum behilflich, auch wenn er sich oft wie ein Museumsführer benimmt. Währenddessen müssen Aragorn, Legolas und Gimli die Hobbits von Sarumamas Uruk-hai befreien... am Ende kommt es zu der großen Schlacht mit Sarumamas Orks bei der Festung von Helm's Crap.

Ein Jahr nach dem ersten Teil trafen sich die Macher und die Darsteller wieder, um den zweiten Teil von PJ durch den Kakao zu ziehen. Das Team von "Fellowship", das vorher nie mit Filmemachen zu tun hatte, hat technische Fortschritte in Sachen Schnitttechnik und Kameraarbeit gemacht - deswegen war die Herangehensweise viel professioneller, als beim ersten Teil. Das sieht man auch am Ergebnis.
Im Teil 2 wurde der Darsteller von Gimli ausgewechselt. Auch die Darstellerin von Boromir kehrt hier in der Rolle von Faramir, dem hübschen Heeresmeister Gondors, zurück.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…