Vom 15. März bis zum 17. November 2013 zeigte das Bernische Historische Museum die Ausstellung 'Qin — Der unsterbliche Kaiser und seine Terrakottakrieger'. Im Zentrum stehen der Erste Kaiser Qin Shi Huangdi und seine monumentale Grabanlage mit der berühmten Terrakottaarmee, die 1974 von Bauern entdeckt wurde und seit 1987 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. iart hat die mediale Bespielung beigetragen.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…