Einblicke in Lebenswelten von Menschen mit Burnout-Syndrom

Der Film zeigt betroffene Menschen im Alter zwischen 17 und 46 Jahren in verschiedenen Lebensphasen. Ein Patient einer Rehaklinik wird bei der stationären Therapie und dem Übergang ins »normale« Leben begleitet; zwei Protagonisten befinden sich in der Phase nach Zusammenbrüchen. Eine Schülerin beschreibt ihre Antriebslosigkeit in der Zeit vor dem Abitur und es wird eine junge Mediengestalterin mit der Doppelbelastung Ausbildung und Freiberuflichkeit portraitiert.

2013, 45 Min. (plus 60 Min. Bonus), freigegeben ab 12 Jahren.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…