Ein Film von Oliver Eberhardt / filmduene.de

Rund 30 Kilometer nördlich von Berlin liegt eines der am besten gehüteten Geheimnissen der DDR - der Honecker-Bunker. Mit seinen Dimensionen und Produktionskosten von 355 Mio. Ostmark stellte er das größte Schutzbauwerk im ehemaligen Warschauer Pakt außerhalb der UdSSR dar. Im Krisenfall hätte der Nationale Verteidigungsrat von hier aus den Einsatz der Nationalen Volksarmee koordiniert.
Diese ca. 5 min. Dokumentation im Auftrag des Bunker5001 e.V. gibt einen Überblick über das so genannte Schutzbauwerk 17/5001

Produktion: Oliver Eberhardt / filmduene.de © 2013

Vielen Dank an Marcin Glowacki von eightline.de für die tolle Unterstützung des Projekts!

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…