Beitrag zum Bağlama-Studium an der World Music Academy Codarts (Rotterdam), 15. September 2013, im Rahmen des Ersten Bağlama-Symposium in Deutschland (2. Internationales Bağlama-Symposium) "Inter- und transkulturelle Praxis im Schnittpunkt Türkei - Berlin - Europa", 14.-15. Sempember 2013, Universität der Künste Berlin.

In Kooperation mit dem Landesmusikrat Berlin, dem Staatliches Konservatorium für Türkische Musik (TMDK) der Technischen Universität Istanbul (İTÜ), der Universität der Künste Berlin (UdK) veranstaltete das Orient-Institut Istanbul am 14. – 15. September 2013 an der Berliner Universität der Künste das Erste Bağlama-Symposium in Deutschland (zugleich das 2. Internationales Bağlama-Symposium).

Das Symposium war Höhepunkt des Programmes „Bağlama – Instrument des Jahres 2013“ des Landesmusikrat Berlin, mit Konzerten, Workshops, einem Kongress für Bağlama-Lehrer und einem Tag der Bağlama. MusikwissenschaftlerInnen und MusikerInnen diskutierten die vielfältigen Neuerungen der anatolischen Langhalslaute - Spieltechnik, Ästhetik, Instrumentenbau und Fachdidaktik.
Ein Clip von Özay Şahin.

Ein umfassende filmische Dokumentation des Symposiums erscheint in Kürze.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…