Die Konspirativen KüchenKonzerte sind eine delikate Fernsehsendung zur Förderung der aktuellen Hamburger Musik- und Kunstszene. Ohne Getue, aber mit frischer Musik, knackiger Kunst, einem verdorbenen Moderator und literweise Küchenschweiß. Das vielköpfige Kollektiv aus Fantasten, Spinnern und Könnern hat eigentlich nur zwei Ziele: Exakt die Fernsehsendung zu machen, die ihnen selbst im TV so schmerzlich fehlt – und nach jedem KüchenKonzert lecker gesättigt nach Hause zu gondeln. Darum rocken sie einmal im Monat ihre Küche mit Musik und Kunst, bis kein Löffel mehr gerade in der Schublade liegt. Und das erwartet euch in der siebten Ausgabe:

“Ich habe Hunger!” singt Bernadette La Hengst und Gastgeber Marco wird sie und den Konspirativen KlimaKünstler Ton Matton mit Himmel und Erde an Blutwurst zu sättigen wissen.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…