Jedes Jahr treffen sich rund 1500 Kinder und Jugendliche aus Ost- und Südosteuropa sowie der Schweiz in den Interkulturellen Austauschprojekten im Kinderdorf Pestalozzi in Trogen. Im November 2013 begegneten sich eine Schulklasse aus Aesch (Schweiz) und Jugendliche aus Gomel (Belarus). Ganz direkte Begegnungen fanden statt, in denen die Kinder und Jugendlichen gefördert wurden, sich kritisch mit ihren eigenen Werten und Verhaltensmustern auseinander zu setzen und so ihre eigene Identität zu stärken. (Film by Sandro Horber)

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…