Die besten Entwürfe einer zukünftigen Welt sprießen überall. Utopia: der Ort, der noch nicht ist. Noch nicht. Aber was, wenn wir alle mehr über die Zukunft wissen, als wir denken?
Was können wir jetzt schon trainieren? Erfindungsprozesse, Gemüseanbau, Abstimmungsverfahren oder Fliegen aus eigener Kraft? Und dann? Werden wir uns eigene Solarwindparks an den Balkon schnallen? Werden wir Familie und Zusammenleben neu erfinden? Bringt Urin die Energiewende? Werden wir unseren Müll lieben, oder einfach wegatmen? Und was ist eigentlich mit der Gerechtigkeit? Die Frl. Wunder AG lädt zur Konferenz der Utopisten, einem gemeinsamen Denk- und Handlungsraum zwischen schlimmst anzunehmendem Ernstfall und der best anzunehmenden Zukunft.

fraeuleinwunderag.net/Neuigkeiten.html

Eine Produktion im Rahmen von auf probe – Alltagsutopien für das Braunschweiger Land

VON & MIT: Fräulein Wunder AG – Markus Gustav Brinkmann, Verena Lobert, Vanessa Lutz, Malte Pfeiffer // ASSISTENZ: Marleen Wolter // BÜHNE & AUSSTATTUNG: Caspar Pauli | VIDEO, SOUND & TECHNIK: Efren Parra //PRODUKTION: Zwei Eulen Hamburg

Video-Trailer: Gernot Wöltjen

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…