In Reminiszenz an "Falco´s" morbides aber auch gleichzeitig imperiales Wien,
macht der Skateboardfilm "Ganz Wien" einen Streifzug durch die Wiener Skaterszene.
Er wird auch teilweise auf die Skateboardgeschichte aus den früheren 80igern und
90iger Jahren eingegangen und soll so ein ungefähres Gesamtbild der Szene geben.
"Ganz Wien", ein Skateboardfilm der versucht die Ambivalenz seiner Stadt
und deren Skateboardfahrer zu zeigen.

Full Parts haben Elias Assmuth, Georg Staudenmaier, Florian Erkinger, Andi Luger, Frido Fiebinger und Mario Wirnsberger mit Ante Ailello. Es werden auch die "Passionate"-Crew als auch die "Yama"-Gang in Montagen gezeigt. Internationale Größen wie Philipp Schuster oder Rodrigo Leal sind auch zu sehen.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…