ENG:
An old man sits alone in a cabin. Around him are snow and headless puppets. Day for day he build puppets out of wire and wool. A long time ago he chose this way of life. Now his hair is grey and he found peace in the silence and loneliness. He has nothing to do with society until a young girl came into his life.

puppet builder: Torsten Fischer
cynthia: Cynthia Panczyk
direction: Andreas Wilhelm Spengler
POD: Tobias Haupt
sound / light: Markus Schindler
best girl: Maria Kunert
counsel: Frank Preiser
mask: Leonie Drescher

DE:
Ein alter Mann sitzt alleine in einer Holzhütte, umgeben von Schnee und kopflosen Puppen. Er bastelt jeden Tag neue Puppen aus Draht und Wolle, weil das seine Welt ist. Vor langer Zeit hat er sich für dieses Leben entschieden, jetzt sind seine Haare grau und er hat Frieden in der Stille gefunden. Der Puppenbauer hat nichts mit der Gesellschaft außerhalb seiner kleinen einsamen Hütte zu tun, bis eines Tages ein junges, taffes Mädchen in sein Leben tritt.

Puppenbauer: Torsten Fischer
Cynthia: Cynthia Panczyk
Regie / Compositing / Idee: Andreas Wilhelm Spengler
Kamera / Schnitt / Idee: Tobias Haupt
Ton / Licht: Markus Schindler
Assistenz / Best Girl: Maria Kunert
Beratung: Frank Preiser
Maske: Leonie Drescher
Dank an: Leoni Grebe-Thiel, Mascha Wilhelm, Die Eltern der Mädchen, Svenja T. Liebert, Philipp Ghouri, Claudia Ghouri, Thorsten, h1 - fernsehen aus Hannover, #wilhelmz und alle Unterstützer

wilhelmz.com

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…